#samaritergepflegt – selbstbestimmt bis ins hohe Alter

Aktion • 19.10. 2021

Das Thema Pflege wird derzeit heiß diskutiert. Doch dabei darf es nicht nur ums Geld gehen. Im Mittelpunkt aller Strategien muss unbedingt der Mensch stehen: die pflegebedürftige Person, ihre Angehörigen und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Pflegedienst. Damit ein Altern in Würde möglich ist.

#samaritergepflegt
#samaritergepflegt

Samaritergepflegt zu leben heißt: selbstbestimmt zu sein. Selbstbestimmung ist eines der menschlichen Grundbedürfnisse und entscheidend für das Wohlbefinden. Umso wichtiger ist es im Falle einer Pflege-Bedürftigkeit, diese Autonomie nicht zu verlieren, damit man auch im Alter die Lust am Leben nicht verliert. Deshalb haben wir diesen Aspekt für eine österreichweite Pflege-Kampagne gewählt.

Alle Informationen rund um die Kampagne und Pfege beim Samariterbund finden sie unter: www.samariterbund.net/samaritergepflegt

Aktuelles

Was ist eigentlich Gesundheit?

Was ist eigentlich Gesundheit?

Der folgende Artikel ist ein Versuch, einen sehr gebräuchlichen Begriff einmal zu hinterfragen ...

mehr lesen 23.9.2022
Wasserrettung Zell am See

Teamwork – das Erfolgsrezept

The Show Must Go On – und das nach zweijähriger coronabedingter Pause. Von A wie Airshow ...

mehr lesen 21.9.2022
„Gute Nacht Österreich“  Foto: ORF/T.Ramstorfer

Peter Klien im Interview

Im Interview mit sam wirft der Satiriker, der wöchentlich mit seiner Sendung „Gute Nacht ...

mehr lesen 24.7.2022

Kommentare


Schreib einen Kommentar
Wird neben ihrem Kommentar veröffentlicht
Wird nicht geteilt oder veröffentlicht
Die Farben der österreichischen Fahne sind Rot - Weiß - xxx? (3 Buchstaben)